Kundendienst
0049651 99 33 701
Mo. bis Fr. - 8.00 bis 18.00 Uhr

Prostata

Prostata

Welche Harnwegsprobleme sind bei Männern besonders häufig?

Um Harnwegsprobleme lindern zu können, empfiehlt es sich, zuerst die Ursachen zu analysieren. Sehr viele Männer leiden ab der zweiten Lebenshälfte zunehmend unter Problemen mit ihrer Prostata und werden inkontinent. Die benigne Prostatahyperplasie, also die gutartige Vergrößerung der Prostata, ist sozusagen eine Alterserscheinung: Mit steigendem Alter und durch hormonelle Veränderungen wachsen die Zellen der Prostata an. Dadurch drückt die Prostata auf die Blase und die Harnröhre. Zu den Beschwerden, die in der Folge entstehen, zählen Probleme beim Wasserlassen sowie Inkontinenz.

5 Elemente