Kundendienst
0049651 99 33 701
Mo. bis Fr. - 8.00 bis 18.00 Uhr

Ubiquinone (Co-Enzym Q10)

34,00 € 28,90 €

DAS Antioxidans für Ihr Herz

  • Unterstützt die Herz-Kreislauf-Gesundheit
  • Bremst vorzeitige Hautalterung1
  • Trägt zu einem niedrigeren Blutdruck bei
Das + des produkts
  • Kapsel Kapsel
  • Pflanzlich Pflanzlich
Beschreibung

Was ist das Nahrungsergänzungsmittel NutriLife Co-Enzym Q10?

Verschiedene klinische Versuche haben die Bedeutung und Wirksamkeit von Co-Enzym Q10 für die Aufrechterhaltung der Herz-Kreislauf-Gesundheit sowie bei Bluthochdruck, vorzeitiger Hautalterung und zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit gezeigt.12

Zu den Lebensmitteln, die Q10 enthalten, gehören besonders: Eier, Fisch (wie Sardinen oder Makrelen), Gemüse wie Spinat oder Brokkoli, sowie Innereien (Leber, Nieren, Herz etc.). Als grundlegende Substanz für den Zellaufbau liefert das Co-Enzym die Energie, die diese für ihre Entwicklung benötigen.

Allerdings weisen Menschen mit Herzproblemen, Bluthochdruck, viralen Infekten sowie ältere Menschen häufig einen Mangel an Q10 auf. In diesen Fällen ist die tägliche Zufuhr über die Nahrung nicht ausreichend, und eine Nahrungsergänzung mit dem Co-Enzym Q10 kann eine gute Alternative zum Ausgleich des Mangels darstellen.

Für wen empfehlen sich NutriLife Co-Enzym Q10 Kapseln?

  • Für Menschen, die ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit schützen möchten
  • Für all jene, die unter Herzproblemen leiden und die Symptome lindern möchten
  • Zur Linderung von Bluthochdruck
  • Für Männer und Frauen, die Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) entgegenwirken möchten
  • Für alle Menschen mit viralen Infekten

 

NutriLife Co-Enzym Q10 Kapseln: Wie wirkt dieses Nahrungsergänzungsmittel?

Co-Enzym Q10 Kapseln von NutriLife schützen effektiv Herz und Blutgefäße, tragen zu einem niedrigeren Blutdruck bei und fördern die Sauerstoffversorgung der Herzzellen.

Die ersten Anzeichen einer kongestiven Herzinsuffizienz sind geschwollene Knöchel, anhaltende Müdigkeit, ständige Erschöpfung sowie pfeifende Atmung. Diese Probleme treten auf, wenn das Herz nicht mehr in der Lage ist, seine Pumpfunktion für das Blut zu erfüllen. Die unzureichende Zufuhr an Sauerstoff und Nährstoffen führt zu Mangelerscheinungen. Die Organe werden nicht mehr mit allen Substanzen versorgt, die sie für eine einwandfreie Funktion benötigen.

Bei 75 % der Personen, die an den erwähnten Symptomen leiden, konnte durch die Einnahme von Co-Enzym Q10 eine deutliche Linderung festgestellt werden: bessere Atmung, weniger Herzrasen und Zurückgehen der Ödeme – kurzum: eine erhebliche Erhöhung der Lebensqualität.

Co-Enzym Q10 Kapseln unterstützen die Muskeln bei Belastung und fördern die Erholung nach dem Training. Dadurch kann sich der Stoffwechsel nach dem Sport besser und schneller regenerieren.

Ferner fördert die Einnahme von NutriLife Co-Enzym Q10 Kapseln die Produktion von spezifischem Kollagen unter den Falten (netzbildendes Kollagen des Typs IV und Verankerungsfibrillen, Typ VII), das von den Fibroblasten (spezifischen Bindegewebszellen) gebildet wird. Co-Q10 festigt und stärkt die Verwebung der Dermis (Lederhaut). Die Haut wird wieder straffer. Der Verzehr eines Co-Enzym-Q10-Nahrungsergänzungsmittels über einen Zeitraum von sechs Monaten kann die Faltentiefe deutlich reduzieren, Pigmentflecken verringern und Problemen durch Hauttrockenheit entgegenwirken. Als vortrefflicher Schutz gegen UV-Strahlen und Entzündungen durch zu lange Sonneneinwirkung, kann Q10 auch das Risiko für Melanome verringern.

Als starkes Antioxidans bildet das Coenzym Q10 "einen Schutzschild" rund um die Zelle. Damit wird sie vor freien Radikalen geschützt, welche für den Alterungsprozess verantwortlich sind

Mehr über die positiven Eigenschaften von Coenzym Q10

Vor kurzem haben Forscher entdeckt, dass eine Nahrungsergänzung mit Coenzym Q10 die Qualität des Ejakulats verbessern kann.

Eine in der Fachzeitschrift "Fertility & Sterility" veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass die tägliche Einnahme von Coenzym Q10 die Beweglichkeit der Spermien nahezu verdoppelt und somit die Chancen auf eine erfolgreiche Befruchtung erhöht.

Coenzym Q10 soll auch in der Lage sein, die Häufigkeit und Dauer von Migräneanfällen sowie die draus resultierende Übelkeit zu reduzieren.

Man geht des Weiteren davon aus, dass das Coenzym Zahnfleischentzündungen verringern und Parodontitis (Entzündung des Zahnbetts) bekämpfen kann.

In hohen Dosen soll das Coenzym Q10 die Symptome der Parkinson-Krankheit lindern und deren Fortschreiten verlangsamen.14

Inhaltsstoffe & Anwendung
Artikelnummer L1169
Manufacturer NutriLife
Zutaten Nahrungsergänzungsmittel mit Co-Enzym Q10 und Vitamin E.
Für 2 Kapseln: Co-Enzym Q10 200 mg, Vitamin E 12 mg (ETD* 100%).
*ETD - Empfohlene Tagesdosis
Anwendung 1 Kapsel 2 mal täglich zur Mahlzeit einnehmen.
Andere Zutaten Füllstoff: Maltodextrin, HPMC (pflanzliche Kapselhülle).
Hinweise Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder sowie schwangere oder stillende Frauen geeignet. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die meisten klinischen Versuche mit dem Coenzym Q10 bezogen sich auf Dosierungen zwischen 30 mg und 800 mg täglich. Es gibt keine Aufzeichnungen über starke Nebenwirkungen bei dieser Dosierung.
Verpackungseinheit 60 pflanzliche Kapseln - 100 mg
Rezensionen
a

Eine Bewertung schreiben

Ihre Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.
Wissenschaftliche Referenzen
  1. Prahl S, Kueper T, Biernoth T, Wöhrmann Y, Münster A, Fürstenau M, Schmidt M, Schulze C, Wittern KP, Wenck H, Muhr GM, Blatt T. Aging skin is functionally anaerobic: importance of coenzyme Q10 for anti aging skin care. Biofactors. 2008;32(1-4):245-55.
  2. Hojerová J.Coenzyme Q10--its importance, properties and use in nutrition and cosmetics. Ceska Slov Farm. 2000 May;49(3):119-23.
  3. Mikhin VP, Kharchenko AV, Rosliakova EA, Cherniatina MA. [Application of coenzyme Q(10) in combination therapy of arterial hypertension]. Kardiologiia. 2011;51(6):26-31.
  4. Ho MJ, Bellusci A, Wright JM. Blood pressure lowering efficacy of coenzyme Q10 for primary hypertension. Cochrane Database Syst Rev. 2009 Oct 7;(4):CD007435. doi: 10.1002/14651858.CD007435.pub2. Review.
  5. Wilkinson EG, Arnold RM, Folkers K, Hansen I, Kishi H. Bioenergetics in clinical medicine. II. Adjunctive treatment with coenzyme Q in periodontal therapy. Res Commun Chem Pathol Pharmacol. 1975 Sep;12(1):111-23.
  6. Balercia G, Mosca F, Mantero F, Boscaro M, Mancini A, Ricciardo-Lamonica G, Littarru G. Coenzyme Q(10) supplementation in infertile men with idiopathic asthenozoospermia: an open, uncontrolled pilot study. Fertil Steril. 2004 Jan;81(1):93-8.
  7. Ylikoski T, Piirainen J, et al. The effect of coenzyme Q10 on the exercise performance of cross-country skiers. Mol Aspects Med. 1997;18 Suppl:S283-90.
  8. Sándor PS, Di Clemente L, Coppola G, Saenger U, Fumal A, Magis D, Seidel L, Agosti RM, Schoenen J. Efficacy of coenzyme Q10 in migraine prophylaxis: a randomized controlled trial. Neurology. 2005 Feb 22;64(4):713-5.
  9. Shults CW, Oakes D, Kieburtz K, Beal MF, Haas R, Plumb S, Juncos JL, Nutt J, Shoulson I, Carter J, Kompoliti K, Perlmutter JS, Reich S, Stern M, Watts RL, Kurlan R, Molho E, Harrison M, Lew M. Parkinson Study Group. Effects of coenzyme Q10 in early Parkinson disease: evidence of slowing of the functional decline. Arch Neurol. 2002 Oct;59(10):1541-50.
  10. Janson M. Orthomolecular medicine: the therapeutic use of dietary supplements for anti-aging. Clin Interv Aging. 2006;1(3):261-5. Review.
  11. Rosenfeldt FL, Haas SJ, Krum H, Hadj A, Ng K, Leong JY, Watts GF. Coenzyme Q10 in the treatment of hypertension: a meta-analysis of the clinical trials. J Hum Hypertens. 2007 Apr;21(4):297-306.
  12. Marcoff L, Thompson PD. The role of coenzyme Q10 in statin-associated myopathy: a systematic review. J Am Coll Cardiol. 2007 Jun 12;49(23):2231-7. Review.
  13. Cordero MD et al, Can coenzyme q10 improve clinical and molecular parameters in fibromyalgia? Antioxid Redox Signal. 2013 Oct 20;19(12):1356-61. doi: 10.1089/ars.2013.5260. Epub 2013 Apr 6.
  14. Hojerová J. [Coenzyme Q10--its importance, properties and use in nutrition and cosmetics]. [Article in Slovak] Ceska Slov Farm. 2000 May;49(3):119-23.
  15. Ho MJ, et al. Blood pressure lowering efficacy of coenzyme Q10 for primary hypertension. Cochrane Database Syst Rev. 2009 Oct 7;(4):CD007435.
  16. Rosenfeldt FL, et al. Coenzyme Q10 in the treatment of hypertension: a meta-analysis of the clinical trials. J Hum Hypertens. 2007 Apr;21(4):297-306.
  17. Malm C et al, Effects of ubiquinone-10 supplementation and high intensity training on physical performance in humans.Acta Physiol Scand. 1997 Nov;161(3):379-84.
  18. Sander S, Coleman CI, Patel AA, Kluger J, White CM. The impact of coenzyme Q10 on systolic function in patients with chronic heart failure. J Card Fail. 2006 Aug; 12 (6):464-72.
  19. Liu J, Wang L, Zhan SY, Xia Y. Coenzyme Q10 for Parkinson's disease. Cochrane Database Syst Rev. 2011 Dec 7;(12):CD008150.