Gymnema sylvestre

18,50 € Sonderpreis 16,65 € -10%
Auf Lager
SKU
L1266

Gymnema sylvestris, die natürliche Anti-Zucker-Pflanze

  • Basiert auf Gymnema sylvestris-Trockenextrakt mit einem Gehalt an Gymnemasäure von 25 %
  • 1 Dose = 2 Monate Anwendung

AlmaRatenzahlung mit Alma

Gymnema sylvestre trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Zuckerspiegels bei. Gymnema sylvestre trägt dazu bei, den süßen Geschmack zu reduzieren, was das unbändige Verlangen nach süßen Produkten verringert. Gymnema sylvestre hilft auch, den Appetit zu zügeln. 

Die Vorteile von Gymnema sylvestre:

  • Hilft bei der Gewichtskontrolle
  • Hilft, den Glukosestoffwechsel zu unterstützen
  • Trägt zur Unterstützung eines normalen Glukosespiegels im Blut bei
  • Hilft, das Verlangen nach Zucker zu reduzieren


Gymnema sylvestre, was ist das?

Gymnema sylvestre ist eine Kletterpflanze, die in den Regenwäldern Indiens beheimatet ist. Sie ist in der ayurvedischen Tradition seit 2500 Jahren bekannt und ist eine „Phytoalternative“, der nachgesagt wird, dass sie eine Rolle bei der Kontrolle und Senkung des Blutzuckerspiegels spielt. Die Inder nennen sie gurmar, was so viel bedeutet wie „den Zucker zerstörend“.


Warum sollten Sie sich für unseren Gymnema sylvestre entscheiden? 

Jede Kapsel enthält 400 mg Gymnema sylvestre-Trockenextrakt und beinhaltet 25 % Gymnemsäure

1 / 24 h1 / 24 h

Nur 1 Kapsel täglich

Hergestellt in Europa (Frankreich)Hergestellt in Europa (Frankreich)

Hergestellt in Europa (Frankreich)

Vegane KapselnVegane Kapseln

Vegane Kapseln


Ihre häufigsten Fragen zu Gymnema sylvestre:

Für wen ist das Nahrungsergänzungsmittel Gymnema sylvestre geeignet?

Für Personen, die ihre Lust auf Süßes und ihr Gewicht besser kontrollieren möchten. 

Wie wirkt Gymnema sylvestre in unserem Nahrungsergänzungsmittel?

In der Pflanzenheilkunde trägt Gymnema sylvestre dazu bei, den Appetit zu zügeln, und könnte bei der Gewichtsabnahme hilfreich sein. Tatsächlich konkurriert die Gymneminsäure mit dem Zucker auf der Ebene der Geschmacksrezeptoren im Mund. Sie verändert die Wahrnehmung von süßen Geschmacksrichtungen und verringert somit das Verlangen nach dem Naschen von Süßigkeiten. Für eine sofortige Wirkung bei einem unwiderstehlichen Verlangen nach Zucker empfiehlt es sich, eine Kapsel zu öffnen und den Inhalt (Blattextrakt) direkt auf die Zunge zu geben.

Gymnema sylvestre, gibt es Nebenwirkungen?

Diabetikern wird von der Einnahme von Gymnema abgeraten, ebenso wie in Kombination mit herkömmlichen blutzuckersenkenden Medikamenten. Wir empfehlen Ihnen, einen Arzt zu konsultieren, wenn dies auf Sie zutrifft.


Unsere Tipps, um etwas gegen einen etwas zu hohen Blutzuckerspiegel zu unternehmen:

Lebensmittel bestehen aus Nährstoffen:

Lipide (oder Fette), Proteine und Kohlenhydrate (oder Zucker). Bei der Verdauung werden die Kohlenhydrate in Glukosemoleküle (Einfachzucker) umgewandelt, die den Blutzuckerspiegel (Glukose/Zuckerspiegel im Blut) ansteigen lassen. Die Bauchspeicheldrüse schüttet dann ein Hormon namens Insulin aus, um die Konzentration der Glukose im Blut zu regulieren. Glukose ist für den menschlichen Körper unerlässlich, um Energie zu produzieren und ihn am Laufen zu halten. Dieser muss jedoch in einem sinnvollen Verhältnis bleiben. Bei einem Übermaß wird sie in Form von Glykogen in der Leber und den Muskeln gespeichert.

Um einen guten Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten, sollten Sie ein paar einfache Dinge in Ihre tägliche Ernährung einbauen:

  • Vermeiden Sie bei Heißhungerattacken den übermäßigen Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln mit hohem glykämischen Index (wie Süßigkeiten), die auch eine Gewichtszunahme oder sogar Übergewicht begünstigen
  • Essen Sie mehr ballaststoffreiche Lebensmittel wie Hülsenfrüchte. Ballaststoffe gelten als „langsame Zucker“, da sie langsamer verdaut werden
  • Setzen Sie auf Vollkornprodukte statt auf raffiniertes Getreide (Weißmehl und Produkte, die daraus hergestellt werden, wie Brot, Nudeln, Kekse, Kuchen und Gebäck)
  • Wenn Sie naschen, bevorzugen Sie bestimmte wenig süße Obstsorten, deren überwiegender Zucker Fruchtzucker ist und die ebenfalls reich an Ballaststoffen sind, wie Äpfel oder Grapefruit

Referenzen:

  1. Al-Romaiyan A, Liu B, Asare-Anane H, Maity CR, Chatterjee SK, Koley N, Biswas T, Chatterji AK, Huang GC, Amiel SA, Persaud SJ, Jones PM. A novel Gymnema sylvestre extract stimulates insulin secretion from human islets in vivo and in vitro. Phytother Res. 2010 Sep;24(9):1370-6. doi: 10.1002/ptr.3125.
  2. Turner S, Diako C, Kruger R, Wong M, Wood W, Rutherfurd-Markwick K, Stice E, Ali A. The Effect of a 14-Day gymnema sylvestre Intervention to Reduce Sugar Cravings in Adults. Nutrients. 2022 Dec 12;14(24):5287. doi: 10.3390/nu14245287. PMID: 36558446; PMCID: PMC9788288.
  3. Zuñiga LY, González-Ortiz M, Martínez-Abundis E. Effect of Gymnema sylvestre Administration on Metabolic Syndrome, Insulin Sensitivity, and Insulin Secretion. J Med Food. 2017 Aug;20(8):750-754. doi: 10.1089/jmf.2017.0001. Epub 2017 May 1. PMID: 28459647.
Weitere Informationen
SKU L1266
Manufacturer NutriLife
Zutaten Nahrungsergänzungsmittel mit Pflanzen.
Für 1 Kapsel: Gymnema-Trocken­extrakt (Gymnema sylvestris Schultes) (Blatt) 400 mg standardisiert auf 25 % Gymnemasäure 100 mg.
Anwendung 1 Kapsel täglich zu einer Mahlzeit einnehmen.
Andere Zutaten HPMC (pflanzliche Kapselhülle).
Hinweise Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht geeignet für Personen, die sich einer Diabetes-Behandlung unterziehen sowie für schwangere oder stillende Frauen. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bei gleichzeitiger Einnahme von Diabetesmedikamenten. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Inhalt 60 pflanzliche Kapseln - 400 mg
Product references
  1. Al-Romaiyan A, Liu B, Asare-Anane H, Maity CR, Chatterjee SK, Koley N, Biswas T, Chatterji AK, Huang GC, Amiel SA, Persaud SJ, Jones PM. A novel Gymnema sylvestre extract stimulates insulin secretion from human islets in vivo and in vitro. Phytother Res. 2010 Sep;24(9):1370-6. doi: 10.1002/ptr.3125.
  2. Turner S, Diako C, Kruger R, Wong M, Wood W, Rutherfurd-Markwick K, Stice E, Ali A. The Effect of a 14-Day gymnema sylvestre Intervention to Reduce Sugar Cravings in Adults. Nutrients. 2022 Dec 12;14(24):5287. doi: 10.3390/nu14245287. PMID: 36558446; PMCID: PMC9788288.
  3. Zuñiga LY, González-Ortiz M, Martínez-Abundis E. Effect of Gymnema sylvestre Administration on Metabolic Syndrome, Insulin Sensitivity, and Insulin Secretion. J Med Food. 2017 Aug;20(8):750-754. doi: 10.1089/jmf.2017.0001. Epub 2017 May 1. PMID: 28459647.
Copyright © NutrilifeShop