Kundendienst
0049651 99 33 701
Mo. bis Fr. - 8.00 bis 18.00 Uhr

Magnesium-Malat

16,90 €
  • Kauf 2 für 16,06 € jeweils und spare 5%
  • Kauf 3 für 15,21 € jeweils und spare 10%

Bei chronischer Müdigkeit und Muskelschmerzen

  • Hilft, die Symptome von Fibromyalgie und des Chronischen Erschöpfungssyndroms zu lindern
  • Fördert die Produktion von Serotonin (Regulierung des Schlafs, der Stimmung und der Schmerzen)
  • Beugt der Ansammlung von Aluminium im Gehirn vor und fördert dessen Ausscheidung über den Urin
  • Hergestellt in Frankreich
Das + des produkts
  • Kapsel Kapsel
  • Pflanzlich Pflanzlich
Beschreibung

Was ist das Nahrungsergänzungsmittel Magnesium-Malat?

Magnesium ist nicht gleich Magnesium! Es gibt verschiedene Formen von Magnesium, und jede besitzt eine unterschiedliche Bioverfügbarkeit. So ist „Meeres-Magnesium“ beispielsweise als „vollkommen natürlich“ bekannt. Es besteht aus Magnesiumoxid und Magnesiumchlorid. Dabei handelt es sich um stark säurebildende und abführende Salze, die vom Organismus schlecht aufgenommen werden. Magnesium-Malat hingegen ist eine Form von Magnesium, die an Apfelsäure gebunden ist (Fruchtsäure in Äpfeln, Trauben und Johannisbeeren). Diese Form ist bestens verwertbar und verursacht keine Beeinträchtigungen der Verdauung.

Für wen empfehlen sich Magnesium-Malat Kapseln als Nahrungsergänzung?

  • Für Personen mit Fibromyalgie oder Chronischem Erschöpfungssyndrom (diffuse Muskelschmerzen, starke Müdigkeit, anhaltende Kopfschmerzen, Verlust des Kurzzeitgedächtnisses, Schlafprobleme, Stimmungsschwankungen, geistige Verwirrtheit bei alltäglichen Aktivitäten)
  • Für alle Menschen, die Aluminium ausgesetzt sind (Deodorants, Alufolie, Kochgegenstände, Konservendosen, best. Medikamente gegen saures Aufstoßen, Injektionen), welches im Verdacht steht, einen Risikofaktor für Alzheimer darzustellen
  • Für Athleten, die ihre Ausdauer und sportliche Leistungsfähigkeit im Langstreckenlauf (Marathon) sowie im Radfahren oder Triathlon steigern möchten

 

Wie wirken Magnesium-Malat Kapseln als Nahrungsergänzung bei Fibromyalgie und chronischer Müdigkeit?

Magnesium-Malat ist unerlässlich für die Produktion von lebenswichtigen Molekülen, die für die Funktionen des Körpers grundlegend sind: ATP (Adenosintriphosphat – Substanz, die die Umwandlung von Glykogen in Glucose fördert und zur Speicherung und zum Transport von Energie dient) sowie Serotonin.

ATP verleiht den Muskel- und Gehirnzellen Energie.Serotonin wiederum ist ein Botenstoff, der für die Regulierung des Schlafes, der Schmerzen und der Stimmung notwendig ist. Betroffene mit Fibromyalgie oder Chronischem Erschöpfungssyndrom weisen eine außergewöhnlich niedrige Konzentration an ATP und Serotonin auf. Die Folge können starke Ermüdung, chronische Schlafprobleme und vor allem hohe Schmerzempfindlichkeit sein.

Magnesium-Malat unterstützt die Gesundheit der Muskulatur und erweist sich als positiv für Sportler. Es fördert die Entspannung der Muskeln nach einer Kontraktion. Genauer gesagt hemmt Magnesium-Malat die Freisetzung von Acetylcholin in den Muskelfasern, wodurch sich deren Kontraktilität verringert. Ohne Magnesium sind die Muskeln nicht in der Lage, sich zusammenzuziehen. Daraus resultiert eine neuromuskuläre Übererregbarkeit (Krämpfe, Verkrampfungen und andere unkontrollierbare Muskelkontraktionen) nach intensiven körperlichen Anstrengungen. Apfelsäure spielt eine wichtige Rolle für den Transport von NADH (reduzierte Form von Nicotinamidadenindinukleotid) aus Cytosol in die Mitochondrien (Malat-Aspartat-Shuttle). Es ist daher unerlässlich für die Produktion von Energie in Form von ATP.

Darüber hinaus dienen Magnesium-Malat Kapseln der Entgiftung und erleichtern den Abbau von Aluminium in Gehirn. Dies ist auf die Affinität der Apfelsäure für dieses Schwermetall zurückzuführen, welches eine schädliche Wirkung für die Nervenzellen besitzt. Aluminium steht in Verdacht, das Risiko für Alzheimer und andere Demenzerkrankungen zu erhöhen.

Hinweise:
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder sowie schwangere oder stillende Frauen geeignet. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Bei einer Niereninsuffizienz wird von der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels Magnesiummalat abgeraten.

Interessante Blogbeiträge zum Magnesium: Magnesium: Warum ist es so wichtig?

Inhaltsstoffe & Anwendung
Artikelnummer L1256
Manufacturer NutriLife
Zutaten Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium.
Zutaten für 1 Kapel: Magnesiummalat 827 mg (davon reines Magnesium 124 mg (ETD*=33 %)).
*Empfohlene Tagesdosis
Anwendung 2 Kapseln täglich, unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.
Andere Zutaten HPMC (pflanzliche Kapselhülle).
Hinweise Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder sowie schwangere oder stillende Frauen geeignet. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Bei einer Niereninsuffizienz wird von der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels Magnesiummalat abgeraten.
Verpackungseinheit 60 pflanzliche Kapseln - 827 mg
Rezensionen
a

Eine Bewertung schreiben

Ihre Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.
Wissenschaftliche Referenzen