Customer service
0049651 99 33 701
Mo. bis Fr. - 8.00 bis 18.00 Uhr

Wechseljahre & Frauenzyklen

Wechseljahre & Frauenzyklen

Die Menopause bei Frauen bedeutet die Einstellung des Eisprungs und das Verschwinden der Menstruationszyklen. Diese hormonelle Phase im Leben einer Frau kann bereits im Alter von 40 Jahren auftreten, aber das Durchschnittsalter für das Auftreten der ersten Symptome liegt heute bei 51 Jahren. Es handelt sich nicht um eine Krankheit, jedoch begleiten viele Symptome die Wechseljahre, wie Hitzewallungen, nächtliche Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen usw.

Unabhängig von den Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit den Wechseljahren (Hitzewallungen, nächtliche Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen usw.), Testosteronmangel (Gynäkomastie, Bauchsyndrom), vorzeitige Haarausfall, Schlaflosigkeit, vorzeitige Hautalterung, geringere Knochendichte usw., bieten Nahrungsergänzungsmittel die Möglichkeit, jeden Tag "besser" zu altern, wobei die in jeder Lebensphase auftretenden Veränderungen berücksichtigt werden.

1 Artikel