Kundendienst
0049651 99 33 701
Mo. bis Fr. - 8.00 bis 18.00 Uhr

Magnesium-Malat & L-Tyrosin

35,25 € 31,73 €

Restless-Legs-Syndrom: Was ist das?

Restless-Legs-Syndrom... Beim Sitzen am Tisch, im Büro, im Kino, am Steuer hat man oft ein oder sogar beide Beine zucken. Ohne dass Sie es kontrollieren können, versuchen sie auf die eine oder andere Weise sich abzulenken. Bei Einbruch der Dunkelheit, während Sie schlafen, zappeln sie noch mehr und stören so den Schlaf. Wenn Sie morgens aufwachen, sind Sie extrem müde, gestresst und ängstlich. Ist dies ein Zeichen von Nervosität oder Krankheit?

Das + des produkts
  • Kapsel Kapsel
  • Pflanzlich Pflanzlich
Beschreibung

Mehr als 10% der Bevölkerung leidet am Restless-Legs-Syndrom (RLS).

Betroffene verspüren beim Sitzen oder Liegen einen unkontrollierbaren Drang, die Beine zu bewegen. Die häufigsten Symptome (Ungeduld, das Gefühl von Insektenschwärmen in den Waden, Brennen, Schmerzen in den Oberschenkeln) verschlimmern sich nachts immer weiter und machen den Schlaf allmählich zu einer echten Qual!

Die genauen Ursachen des RLS oder des Restless-Leg-Syndroms bleiben unklar. Wahrscheinlich handelt es sich um eine zerebrale Insuffizienz von Dopamin, einem sehr wichtigen Neuro-Mediator. Dopamin ermöglicht die Kommunikation zwischen den spezifischen Gehirnzellen, die die Bewegungen des Körpers steuern. Ein Dopaminmangel unterbricht die koordinierte Arbeit dieser Neuronen, so dass die Beine stampfen und die Hände zittern. Das Restless-Legs-Syndrom kann mit einer schlechten Durchblutung oder einem chronischen Mangel an Vitamin B12 und Mineralien (Eisen, Magnesium) verbunden sein. Wie sieht es mit wirksamen Abhilfemaßnahmen aus? Erhöhen Sie auf natürliche Weise den Dopaminspiegel mit L-Tyrosin und entspannen Sie sich mit einer Magnesium-Malat-Kur!

Inhaltsstoffe & Anwendung
Artikelnummer LL469
Manufacturer NutriLife
Zutaten Magnesium-Malat: Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium.
Zutaten für 1 Kapel: Magnesiummalat 827 mg (davon reines Magnesium 124 mg (ETD*=33 %)).
L-Tyrosin: Nahrungsergänzungsmittel mit Aminosäuren.
Für 1 Kapsel: L-Tyrosin (freie Form) 500 mg.
*Empfohlene Tagesdosis
Anwendung Magnesium-Malat: 2 Kapseln täglich, unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.
L-Tyrosin: 1 bis 3 mal täglich 1 Kapsel einnehmen, vorzugsweise zwischen den Mahlzeiten.
Andere Zutaten Magnesium-Malat: Pflanzliche Kapselhülle (HPMC).
L-Tyrosin: Pflanzliche Kapselhülle (HPMC).
Hinweise Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder sowie schwangere oder stillende Frauen geeignet. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Bei einer Niereninsuffizienz wird von der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels Magnesiummalat abgeraten. Personen, die an einer Hyperthyreose oder einem Melanom leiden oder MAO-Hemmer oder andere stimmungsändernde Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme dieses Produkts unbedingt einen Arzt aufsuchen.
Verpackungseinheit Magnesium-Malat: 60 pflanzliche Kapseln - 827 mg
L-Tyrosin: 60 pflanzliche Kapseln - 500 mg
Rezensionen
a

Eine Bewertung schreiben

Ihre Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.