Kundendienst
0049651 99 33 701
Mo. bis Fr. - 8.00 bis 18.00 Uhr

Joint Control

34,90 €
  • Kauf 2 für 33,16 € jeweils und spare 5%
  • Kauf 3 für 31,41 € jeweils und spare 10%

Eierschalenmembran für geschmeidige und bewegliche Gelenke

  • Bekämpft aktiv Entzündungen
  • Verringert deutlich Gelenkschmerzen
  • Stellt die Mobilität der Gelenke wieder her (Flexibilität, Geschmeidigkeit, Bewegungsradius)
  • Stimuliert die Regeneration des Gewebes und stärkt die Widerstandsfähigkeit des Knorpels
  • Sofortwirkung mit Ergebnissen in weniger als 10 Tagen
  • Die Revolution für das Wohlbefinden der Gelenke, besonders bei Kniearthrose
Das + des produkts
  • Kapsel Kapsel
  • Gluten-frei Gluten-frei
  • Laktosefrei Laktosefrei
  • Ohne Schalentiere Ohne Schalentiere
Beschreibung

Was ist Joint Control mit natürlicher Eierschalenmembran?

Ob Wirbelsäule, Schultern, Ellenbogen, Hüfte, Knie, Handgelenke, Finger oder Knöchel: Gelenkschmerzen, egal ob akuter oder chronischer Natur, bringen Behinderungen und Bewegungseinschränkungen mit sich und sind mit einer frühzeitigen Abnutzung des Knorpels verbunden.

Die Membran der Eierschale ist ein feines, weißliches und leicht dehnbares Häutchen, welches sich zwischen der Schale und dem Ei an sich befindet. Im Zuge der Forschung haben Wissenschaftler herausgefunden, dass die Zusammensetzung dieser Membran dem gesunden menschlichen Knorpel ähnlich ist. Nach 10 Jahren der intensiven Forschungsarbeit mit Eierschalenmembranen sind sich die Wissenschaftler einig: Die Membran der Eierschale enthält dieselben Nährstoffe wie unsere Gelenke und unser Bindegewebe und erweist sich daher als außergewöhnlich nützlich, um zu einem gesunden und funktionierenden Knorpel beizutragen.

Das Nahrungsergänzungsmittel Joint Control ist ein Komplex aus den effizientesten bioaktiven Substanzen für die Gelenke sowie aus allen Rohstoffen, die für den Aufbau und die Wiederherstellung des Knorpels notwendig sind.

Die Formel auf der Grundlage der Eierschalenmembran begnügt sich nicht damit, nur die Symptome von Gelenkschmerzen zu bekämpfen. Dieses Nahrungsergänzungsmittel für die Gelenke besitzt Tiefenwirkung, bekämpft die Entzündung an der Wurzel und bremst die Produktion von entzündungsfördernden Molekülen, welche für den Abbau des Knorpels verantwortlich sind. Auf diese Weise lindert es natürlich den Schmerz, fördert die Wiederherstellung des Gewebes, trägt zur Regeneration und nachhaltigen Stärkung des Knorpels bei und verhilft so zu einer maßgeblichen Verbesserung der Mobilität.

 

Für wen empfiehlt sich Joint Control, das Nahrungsergänzungsmittel gegen Gelenkschmerzen?

  • Für Männer und Frauen mit akuten oder chronischen Gelenkschmerzen
  • Für Menschen, die an Arthrose, insbesondere Kniearthrose, leiden
  • Für Personen mit morgendlicher Gelenksteifheit und Schmerzen bei der Ausführung geringster Bewegungen
  • Für all jene, die eine bessere Gelenkbeweglichkeit erlangen möchten
  • Für Sportler und alle Personen, die an Knorpelabbau leiden

 

Wie wirken Joint Control Eierschalenmembran Kapseln gegen Entzündungen, Gelenkschmerzen und Knorpelabbau?

Die natürliche Membran der Eierschale ist reich an nährenden Substanzen für die Mechanik der Gelenke: Hyaluronsäure, Uron- und Sialinsäure, Prolin, Hydroxyprolin und Desmosin, Keratan-, Chondroitin- und Dermatansulfat, Kollagen der Typen II und X.

Hyaluronsäure dient als Schutzschild und natürliches Schmiermittel, welches das ordnungsgemäße Gleiten des Gelenkes sicherstellt.

Die Kollagene der Gelenke bestehen aus Strukturproteinen, welche den Knorpel stärken und ihn in seiner Funktion unterstützen.

Glucosamin und Chondroitin, Bestandteile der Proteoglykane, „tränken“ den Knorpel und fördern seine Feuchtigkeitsversorgung.

Keratin verbessert die Widerstandsfähigkeit des Knorpels.

Lysozym ist ein wirksames Bakterizid, das den optimalen Schutz des Knorpels ermöglicht.

Joint Control enthält Moleküle, um die Wirkung der entzündungsfördernden Cytokine (besonders TNF-alpha) zu hemmen. Entzündungsbedingte Gelenkschmerzen rufen fünf charakteristische Symptome vor: Rötung, Hitze, Schmerz, Mobilitätsverlust, Schwellung. Werden sie vernachlässigt, ruft die Entzündung mit der Zeit Knorpelabrieb, beschleunigten Verschleiß sowie die Zerstörung des Knorpels hervor.

Im Gegensatz zu klassischen Nahrungsergänzungsmitteln ist die Wirkung der Kapseln bereits innerhalb der ersten zehn Tage der Einnahme spürbar. Sie sind besonders bei Gonarthrose (Kniearthrose) und Gelenkschmerzen im Knie empfehlenswert.

Aktuelle klinische Studien zeigen, dass ab dem siebten Tag die Anwender eine Schmerzlinderung von beinahe 28 % bemerken. In nur 30 Tagen werden die Gelenkschmerzen um 72 % reduziert und die Beweglichkeit der Gelenke um fast 44 % erhöht*. Zudem erhöht sich der Bewegungsradius des Knies (Beugung-Streckung) ganz maßgeblich um über 30 Grad.

Joint Control ist eine 100 % natürliche Quelle von Nährstoffen, deren Lebensmittelsicherheit absolut gewährleistet ist. Die Herstellung beruht auf einem biologisch-thermischen Verfahren, das gemäß den Arzneimittelstandards getestet wurde. Durch dieses Verfahren können alle Erreger (besonders Salmonellen und das Vogelgrippevirus) abgetötet werden, um die absolute Unbedenklichkeit der Eierschalenmembranen zu gewährleisten.

Dauer der Einnahme:
Erwünschte kurzfristige Wirkung (7 – 10 Tage): lindert schmerzhafte Gelenke
Erwünschte mittelfristige Wirkung (10 – 30 Tage): verbessert die Beweglichkeit der Gelenke
Erwünschte langfristige Wirkung (30 – 60 Tage): schützt das Knorpelgewebe

Inhaltsstoffe & Anwendung
Artikelnummer L1007
Manufacturer NutriLife
Zutaten Nahrungsergänzungsmittel mit Eierschalenmembran und Vitamin C.
Für 1 Kapsel: Ovomet® - natürliche Eierschalenmembran 300 mg, Vitamin C 12 mg (ETD*=15 %).
*Empfohlene Tagesdosis
Anwendung 1 Kapsel täglich mit einem großen Glas Wasser mit oder ohne Mahlzeit einnehmen. Keine Wechselwirkungen mit Medikamenten. Keine Nebenwirkungen.
Andere Zutaten Rindergelatine (Kapselhülle).
Hinweise Nicht geeignet für Personen mit einer Allergie gegen Eier oder Eiprodukte.
Verpackungseinheit 30 pflanzliche Kapseln
Rezensionen
a

Eine Bewertung schreiben

Ihre Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.
Wissenschaftliche Referenzen