Kundendienst
0049651 99 33 701
Mo. bis Fr. - 8.00 bis 18.00 Uhr

Fenugreek (Bockshornklee)

17,50 €
  • Kauf 2 für 16,63 € jeweils und spare 5%
  • Kauf 3 für 15,75 € jeweils und spare 10%

Diabetes und Cholesterin besser im Griff mit Bockshornklee-Samen

  • Hilft, den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel bei Typ-2-Diabetikern zu reduzieren2
  • Erhöht den Spiegel an freiem Testosteron, das für Lust und Erregung bei Männern3 und Frauen4 notwendig ist
  • Wirkt sich positiv auf den Aufbau von Muskelmasse, Energie, Muskelspannung und Wohlbefinden von Athleten aus5
  • Verbessert den Appetit von betagten, unterernährten und genesenden Personen6
Das + des produkts
  • Kapsel Kapsel
  • Pflanzlich Pflanzlich
Beschreibung

Was ist das Nahrungsergänzungsmittel Fenugreek Seed (Bockshornklee) Kapseln?

Der Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) ist eine Heilpflanze, die sich seit der Antike großer Beliebtheit erfreut. Besonders unter Kraftsportlern ist der Bockshornklee auch unter der englischen Bezeichnung Fenugreek (deutsch: „griechisches Heu“ von „foenum-graecum“) bekannt. Er besitzt zahlreiche weitere regionale Bezeichnungen wie Hirschwundkraut, Kuhhornklee, Filigrazie, feine Grete, Ziegenhorn, Rehkörner, Philosophenklee, Siebenzeiten, Methika, Stundenkraut oder Schöne Margreth.

Bockshornkleesamen sind besonders reich an Schleimstoffen (Galactomannanen), Steroidsaponinen (Diosgenin, Yamogenin, Gitogenin), Alkaloiden (Trigonellin, Gentianin, Carpain) und atypischen Aminosäuren (4-Hydroxyisoleucin). Zahlreiche förderliche Eigenschaften machen die Pflanze besonders interessant für Sportler sowie für Diabetiker1. Zudem ist sie für Menschen mit Appetitlosigkeit von Nutzen.

 

Fenugreek Seeds (Bockshornkleesamen): Für wen eignet sich diese Nahrungsergänzung?

  • Für Menschen mit Typ-2-Diabetes
  • Für Männer und Frauen, die ihre Libido steigern möchten
  • Für Athleten, die schnell Muskelmasse aufbauen möchten
  • Für betagte Menschen mit Appetitlosigkeit oder extremer Magerkeit

 

Wie wirken die Samen des Bockshornklees in den Fenugreek Seed Kapseln?

Die löslichen Fasern des Bockshornklee-Extraktes verlangsamen die Aufnahme von Cholesterin über den Darm und fördern die Ausscheidung über die Galle. Sie bremsen zudem die Verwertung des Zuckers aus den Nahrungsmitteln und verringern so dessen Blutkonzentration nach den Mahlzeiten2.

Das 4-Hydroxyisoleucin im Bockshornklee trägt zur Produktion von Insulin durch die Betazellen der Bauchspeicheldrüse bei. Darüber hinaus fördert diese einzigartige Aminosäure die Bindung von Glucose durch die Skelettmuskulatur2.

Die Steroidsaponine in Fenugreek Seeds (Bockshornkleesamen) von NutriLife tragen zur natürlichen Bildung von Testosteron durch die Hoden und/oder Nebennieren bei. Testosteron unterstützt den Muskelzuwachs und steigert gleichzeitig das sexuelle Verlangen. Es hilft, Erektionsprobleme bei Männern3 sowie Frigidität bei Frauen4 zu vermeiden. Außerdem üben sie eine starke anabole Wirkung aus5.

Die Alkaloide der Bockshornklee Kapseln sind hervorragende Antioxidantien. Sie schützen die Leber, die Nieren und die Hoden vor Schäden durch übermäßigen Alkoholkonsum und schlechte Fette.

Des Weiteren hat die Europäische Kommission die Wirksamkeit von Bockshornklee als Appetitanreger bestätigt. Laut den durchgeführten wissenschaftlichen Studien zeigen sich die appetitanregenden Eigenschaften dieser Heilpflanze besonders bei betagten, unterernährten und genesenden Personen6.

Die Dosis zur Förderung der natürlichen Testosteron-Produktion durch den Organismus beträgt 2.000 mg (2 g) pro Tag. Eine Kur besteht aus fünf Tagen der Einnahme, zwei Tagen der Unterbrechung und einer kompletten Einnahmepause von zwei Wochen.

 

Gut zu wissen:

Die Dosis zur Förderung der natürlichen Testosteron-Produktion durch den Organismus beträgt 2.000 mg (2 g) pro Tag. Eine Kur besteht aus 5 Tagen der Einnahme, 2 Tagen der Unterbrechung und einer kompletten Einnahmepause von 2 Wochen.

Inhaltsstoffe & Anwendung
Artikelnummer L1128
Manufacturer NutriLife
Zutaten Nahrungsergänzungsmittel mit Pflanzen.
Für 1 pflanzliche Kapsel: Bockshornklee (Samen) (Trigonella foenum-graecum) 500 mg.
Anwendung 2 bis 3 mal täglich 2 Kapseln zu den Mahlzeiten einnehmen.
Andere Zutaten HPMC (pflanzliche Kapselhülle).
Hinweise Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nicht für Schwangere geeignet. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Verpackungseinheit 120 pflanzliche Kapseln - 500 mg
Rezensionen
a

Eine Bewertung schreiben

Ihre Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.
Wissenschaftliche Referenzen

Referenzen:

  1. Bahmani M, Shirzad H, Mirhosseini M, Mesripour A, Rafieian-Kopaei M. A Review on Ethnobotanical and Therapeutic Uses of Fenugreek (Trigonella foenum-graceum L). J Evid Based Complementary Altern Med. 2016 Jan;21(1):53-62. doi: 10.1177/2156587215583405. Epub 2015 Apr 27.
  2. Koupý D, Kotolová H, Rudá Kučerová J. Effectiveness of phytotherapy in supportive treatment of type 2 diabetes mellitus II. Fenugreek (Trigonella foenum-graecum). Ceska Slov Farm. 2015 Summer; 64(3):67-71.
  3. Steels E, Rao A, Vitetta L. Physiological aspects of male libido enhanced by standardized Trigonella foenum-graecum extract and mineral formulation. Phytother Res. 2011 Sep;25(9):1294-300. doi: 10.1002/ptr.3360. Epub 2011 Feb 10.
  4. Rao A, Steels E, Beccaria G, Inder WJ, Vitetta L. Influence of a Specialized Trigonella foenum-graecum Seed Extract (Libifem), on Testosterone, Estradiol and Sexual Function in Healthy Menstruating Women, a Randomised Placebo Controlled Study. Phytother Res. 2015 Aug;29(8):1123-30. doi: 10.1002/ptr.5355. Epub 2015 Apr 24.
  5. Wankhede S, Mohan V, Thakurdesai P. Beneficial effects of fenugreek glycoside supplementation in male subjects during resistance training: a randomized controlled pilot study, J Sport Health Sci. 2016 Jun;5(2):176-182. doi: 10.1016/j.jshs.2014.09.005. Epub 2015 Mar 7.
  6. Petit P, Sauvaire Y, Ponsin G, Manteghetti M, Fave A, Ribes G. Effects of a fenugreek seed extract on feeding behaviour in the rat: metabolic-endocrine correlates. Pharmacol Biochem Behav. 1993 Jun; 45(2):369-74.